MENU

8. März 2018

BROTHER

Regisseur Sebastien Zanella präsentiert mit „Brother“, einen nachdenklichen Surffilm von Hawaii von einem der größten Surfer aller Zeiten.In einem noch nie dagewesenen Interview teilt Bruce seine Erinnerungen und was ihn dazu gebracht hat, seine Dämonen zu überwinden und sich selber wieder in einem positiven Licht zu erleben.

Über Bruce Irons – Einer der besten Vollblut-Surfer…. Nachdem er 1999 vom Surfer Magazine zum Surfer des Jahres gekürt wurde, wurde er zum bekanntesten Anti-Helden seiner Generation. Bruce ist dafür bekannt, ein Rockstar-Leben zu führen und die härtesten Wellen der Welt zu surfen. Bruce wurde nur 16 Monate nach Andy Irons, seinem Bruder und dreifachen Weltmeister im Surfen, geboren.

Sie hatten eine Liebes-/Hass-Wettbewerbsbeziehung, die im November 2010 endete, als Andy schicksalhaft an einer drogenbedingter Herzinsuffizienz in einem Hotelzimmer  in Dallas starb. Nach der Überwindung der Tragödie ist Bruce nie wieder derselbe gewesen. Er kämpfte mit Erinnerungen, inneren Dämonen und dem Druck seiner Sponsoren.

Unterstützt von RVCA

Trailer:

Share:

Comments are closed.